ABSCHLUSSARBEITEN 2020

MASTER

Benjamin Butz: Zwischennutzen und Entwickeln. Impulse zur Operationalisierung von Zwischennutzungen als inhärentes Werkzeug der Stadtentwicklung (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Lisa Reis: Transformation durch Exploration – Entwurfsstudien zum St. Jacobi Friedhof in Neukölln (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Mathias Maurerlechner: Antifragile Landschaften Entwerfen (Prof. Undine Giseke)

Alexandra Zettl: Erdwende-Potenziale von Berliner Bioabfällen für die urbane Nahrungsproduktion (Prof. Undine Giseke)

Jihye Joo: Erdwende-Potenziale von Berliner Bioabfällen für die urbane Nahrungsproduktion (Prof. Undine Giseke)

Peter Werner: gesättigte Landschaft (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

BACHELOR

Marie Kreitlow: Der Begriff Natur. An den Grenzen seiner Anwendbarkeit? (Prof. Stefan Heiland, Prof. Undine Giseke)

Pascal Müller: Aufbruch – Die Wasserfront Lissabons im Wandel zum inklusiven Stadtraum (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

ABSCHLUSSARBEITEN 2019

MASTER

Irina Scopel: Die multiple Persönlichkeit der Isar – Ein Wildfluss im Anthropozän (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Piroska Szabó: Produktive Begegnung – Der Bahnhof als Membran (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Florian Strenge: Stadtentwicklung per Experiment (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Melanie Schlottau: Elastische Grenzen zwischen Elbgeest und Hamburg Ost (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Luisa Multer: Vom Produktionssystem zum Erzeugersystem – Bodenproben im Studiengebiet Oberschwaben (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Franziska Albrecht: Geladene Landschaften (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Nicole Brinkmann: Roots – einen urbanen Raum durch Phytotechnologie aktivieren (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Dominic Wachs)

Antje Kühm: Tiere in der Stadt – Planerische Möglichkeiten der Koexistenz, Beispiel Thalmann Quartier, Berlin (Prof. Undine Giseke, Dr. Moritz von der Lippe)

Isabella Sinnesbichler: Zukunftsmüll. Entwürfe für die Sensibilisierung von Müllkreisläufen (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Lisa Teichmann: Öffnung, Vernetzung, Aktivierung: Der Schulcampus Singerstraße in Berlin (Prof. Undine Giseke, Prof. Cordula Loidl-Reisch)

Marcel Tröger: Materialgeschehen als territoriales Projekt: Strategien für die Rheinebene (Prof. Undine Giseke, Dr. Martin Prominski)

BACHELOR

Nele Ilic: Auf unsicherem Boden – Landschaft zwischen Kriegsmüll, Erdrutschen und Überflutungen in Maglay, Bosnien, Herzegowina (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Florian Pampuch: Mögliche Zukünfte einer urbanen Mobilität – eine Studie (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Lena Reißler: Neue Energien für den Lise- Meitner-Campus – ein Gestaltungsansatz für eine nachhaltige Forschungslandschaft (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Lioba Lissner)

Tobias Baeumer: Produktive Haldenlandschaft – Entwicklungskonzept für die Braucker Alpen im Ruhrgebiet (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

ABSCHLUSSARBEITEN 2018

MASTER

Johanna Ulmer: Vom Epiphänomen zur Epischen Masse – Möglichkeiten der Qualitätsverdichtung von Siedlungsfreiräumen der Nachkriegszeit in Berlin (Prof. Undine Giseke, Anna Heilgemeir)

Max Odenthal: Nabelschnur für TXL – Aspekte zur Nutzung eines blinden Tunnelabschnitts (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Bastian Gebhardt: Dystopian Landscapes – post war urban environments on the verge of livability (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Hisar Ersöz: Urban Transformation Design – Grundrisse einer zukunftsgewandten Raumpraxis (Prof. Undine Giseke, Prof. Dr. Wolfgang Jonas)

Kerstin Parschat: Hybridisierung vor Infrastrukturen (Prof. Raoul Bunschoten, Prof. Undine Giseke)

Robert Esau: be: mine – Eine Strategie für die Aktivierung nicht professioneller Akteur*Innen zur kulturellen Neuprogrammierung öffentlicher Räume in Mannheim (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Mara Jerusalem: Landschaft lernen – Nachhaltiger Umgang mit jungen Bergbaufolgelandschaften in der Lausitz (Prof. Undine Giseke, Dr. Jorg Sieweke)

Anna Pauline Bruckner: Labor Nürnberger Südstadt – eine urbane Intervention als Werkzeug für Planungsprozesse im öffentlichen Freiraum (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

BACHELOR

Lara Tadros: Gendergerechte Planung in Kairos informellen Bereichen (Prof. Undine Giseke, Dr. Kathrin Wieck)

Magdalena Grienig: Orientierung in grünen Infrastrukturen: Ein konzeptioneller Entwurf eines Leitsystems für einen Berliner Grünzug. (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Cian Lorcan Hansen Ennis: Kiruna zieht um. Entwürfe für einen Stadtumsiedlungsprozess im Anthropozän? Eine Momentaufnahme (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Rebecca Rößler: Befreites Grün an der Elbe – Transformation des Industriehafens Magdeburg (Prof. Norbert Kühn, Prof. Undine Giseke)

Yana Simitchiyska: Offene Haut: Aktivieren der urbanen Schichten des  zentralen Platzes von Plodiw, Bulgarien (Prof. Undine Giseke, M.Sc. Lucas Hövelmann)

Daniel Bodenstein: Multi-coding of the Cum Le River – Integrating urban agriculture and urban developement in a flood protection system in Vietnam (Prof. Martin Prominski, Prof. Undine Giseke)

ABSCHLUSSARBEITEN 2017

MASTER

Lucas Hövelmann: Infrastructural Landscapes (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Caroline Dumke: Über den Einfluss digitaler Medien auf urbane Räume und soziale Interaktionen (Prof. Undine Giseke, Dr.-Ing. Kathrin Wieck)

Andreas König: Stranded People – Connecting the Dots. Landschaftsräumliche Perspektiven auf transsaharischen Migrationsrouten (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Christoph Kasper)

Gesa Diering: … (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Eike Roswag)

Olga Medvedeva: Transformationen der Stadtlandschaft als Instrument zur Aktivierung eines nachhaltigen Mobilitätsverhaltens am Beispiel von Sankt-Petersburg, Russland (Prof. Undine Giseke, Dr. Dirk Heinrichs)

Natacha Sofia Quintero Gonzalez: Slum Ecologies – Rethinking the urban informal landscapes of Caracas, Venezuela (Prof. Undine Giseke, Prof. Siebel)

Dinara Ibragimov: Transformationen der Stadtlandschaft als Instrument zur Aktivierung eines nachhaltigen Mobilitätsverhaltens am Beispiel von Sankt-Petersburg, Russland (Prof. Undine Giseke, Dr. Dirk Heinrichs)

BACHELOR

Hanno Conrad: Creating a scenario für the Hansaviertel based on the threory of urban metabolism (Prof. Undine Giseke, Dr.-Ing. Kathrin Wieck)

Nicole Brinkmann: Tactical urbanism reclaim Checkpoint Charlie (Prof. Undine Giseke, Dr.-Ing. Kathrin Wieck)

Mathias Maurerlechner: Verdichtete aufgelockerte Stadt – freiraumplanerische Nachverdichtung des Wellekampquartiers in Wolfsburg (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Bente Inga Jacobsen: Das Wechselspiel zwischen Brandwand und Freifläche im Kontext der perforierten Blockbebauung Berlins (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Pholip Patzner: Nach dem Automobilismus – Die Hauptstraße in Berlin-Schöneberg reprogrammiert (Prof. Undine Giseke, Dr.-Ing. Kathrin Wieck)

Marcel Tröger: Mauern und Leeren – Raumsysteme in Hebron (Prof. Undine Giseke, Dr.-Ing. Kathrin Wieck)

ABSCHLUSSARBEITEN 2016

MASTER

Anna Dierking: Fruchtbare Seen‘ – Das produktive Potenzial der Tagebauseen am Beispiel des Gremminer Sees / Ferropolis (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Thies Schröder)

Ines Schneider: Die entrückte Grenze – Neue Möglichkeitsräume durch Peripherisierung an Oder und Neiße (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Wenye Gong: „Cai Yuan“ vor der Haustür – Verstehen und Entwerfen von Urban Farming Aktivitäten in Nantong (Prof. Undine Giseke, Prof. Katrin Bohn)

Marie-Kristin Schmidt: Stimulating Processes through Design – How (Food)wast can initiate Urban Transformation (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Christoph Kasper)

BACHELOR

Magdalena Bauer: Schärenstadt (Skärgardsstad): Ein Archipelentwurf (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Farina Mangel: Urban Villages in Berlin Prenzlauer Berg – hochpreisige Lifestyle-Quartiere und ihre Abgrenzungen (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

David Aerni: Lokale Raumproduktion durch die Kultivierung un(ter)genutzter Freiräume im Quatier Soldiner Straße, Berlin Gesundbrunnen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Kathrin Wieck)

Beatrice Schinke: Urbane Gärten neu vernetzt (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Kathrin Wieck)

Lena Mosel: Die Siemensbahn in Berlin – ein Entwicklungskonzept (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Christian Schellhorn)

ABSCHLUSSARBEITEN 2015

MASTER

Julia Gäckle: Open the frame – Basisraum: ein Konzept für die Gestaltung permanent wandelbarer Orte, am Beispiel Landschaftspark Schaarsbergen, Niederlande

Christoph Penning-Roth: Neue Freiraumsysteme für Platz-Regen! Die Integration von Überflutungsereignissen in der Stadt- und Freiraumentwicklung am Beispiel Wuppertal-Varresbeck

Anna Neuhaus: Changing Systems – Design einer metabolistischen Infrastruktur für Maltepe, Istanbul

Chantal Remmert: Freiraum in umkämpften urbanen Orten

Maike Nolte: Missing Link – Berlin – Die Immanenz der Unvollständigkeit – ein Berlinisches Prinzip

Regina Otters: Natürlich lehrreich?

Franziska Korn: Infra Ressource: Kulturhistorische Landschaft trifft nachhaltige Energieversorgung. Beispiel oberes Mittelrheintal

BACHELOR

Sebastian Proksch: Abschied vom Loreleyprinzip – Entwicklungsszenarien für den Landschaftswandel

Irina Scopel: Venicewasteland – Neue Topographien des Abfalls

Sven Faßbender: Recovering Garzweiler II: Szenarisches Entwerfen für eine prozesshafte Bergbaufolgelandschaft

Luisa Winter: Cradle to cradle Stadtsystem . Schnittstelle Freiraum

Karolina Hasenstab: Ca bouge dans la petite ceinture – ein Bewegungsprojekt auf dem kleinen Eisenbahngürtel in Paris

Frederik Springer: Cilgin Istanbul – Entwerfen in einer exzessiven Stadt

Battugs Erdenetsogt: Gemeinschaftsgarten – Betrachtung eines Freiraumtyps und seiner Entscheidungsmöglichkeiten in Ulan-Bator Mongolei

Anja Gottschalk: Donquichotterie oder wirkungsvoller Wandel? Einfluß von Transition Town Initiativen auf die Freiräume der Stadt Berlin

Lea Franziska Becker: Nutzergenerierte Freiraumproduktionen am Beispiel des Tempelhofer Feldes, Berlin

ABSCHLUSSARBEITEN 2014

DIPLOM

Karoline Kostka: Straße und die Macht des Bäumlichen – Zum Wandel des städtebaulichen Strukturelements Straße und dem Potenzial von Straßenbäumen als grüne Infrastruktur am Beispiel Berlin. (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Nikolai Petersen: Naturen entwerfen – Landschaft provozieren (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Christian Ritzmann: Superbia? Thinking the New Maghrebian Metropolis (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing.  Andre Viljoen)

MASTER

Sabelo Jeebe: Giving Doha´s segregated multicultural society an urban entity – The concept of community clusterblocks as basic neighborhood unit (Prof. Undine Giseke, Prof. Angela Uttke)

Katharina Lindschulte: Bourtanger Venn – Zeitgemäßer Umgang mit postindustriellen Moorlandschaften durch Aufdeckung und Steuerung von urban ruralen Wechselwirkungen (Prof. Undine Giseke, Prof. Kaupenjohann)

Lena Flamm: Die Außenstadt als produktive schnittstele lokaler und translokaler Ver- und Entsorgungsräume am Beispiel des Berliner Nordostens: Sichtbarmachung – Verdichtung – Verwebung (Prof. Undine Giseke, Prof. Uttke)

Ma Ling: Water 2.0 Entwurf eines Wassermanagement-Moduls für den Stadtteil Beijing-Dashanzi-Huantic (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Martin Buchholz)

Fabian Karle: process city _ belfast Strategien für die Transformation des ehemaligen Werftgeländes (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Mathias Kupke: The Public Spaces in Leh – An Analysis and Improvement Strategy for keeping the Ladakhi capital liveable and attractive for Locals and Tourists (Prof. Undine Giseke, Prof. Berten)

Kendra Busche: Zivilgesellschaftlich initiierte Freiräume: Schnittstellen und ihre Optimierung im Entwicklungsprozess (Prof. Undine Giseke, Prof. Klaus Overmeyer)

Merret Schnarr: Dekontextualisieren – Rekontextualisieren: Transfer von wassersensiblen Maßnahmen aus dem BMBF-Forschungsprogramm ‚Future Megacities‘ am Fallbeispiel Médiouna, Grand Casablanca (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Christoph Kasper)

Cathleen Kotterla: Dekontextualisieren – Rekontextualisieren: Transfer von wassersensiblen Maßnahmen aus dem BMBF-Forschungsprogramm ‚Future Megacities‘ am Fallbeispiel Médiouna, Grand Casablanca (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Christoph Kasper)

Sumika Aizawa: Multifunktionaler urbaner Wald –  Eine Entwurfsstrategie (Prof. Undine Giseke, MAS UD  Xenia Kokoula)

Andreas Kurths: Retia mirabilia – Netzwerkgetragene Freiräume in der urbanen Landschaft (Prof. Undine Giseke, MAS UD  Xenia Kokoula)

BACHELOR

Bianca Nagel: Transformation von städtischen Straßenräumen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Gesa Diering: Zurück in die Zukunft – Der öffentliche Raum von Masdar City (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Sebastian Haug: Meteoton – Meterologische Typologien im Kontext freiraumplanerischer Entwurfsprozesse (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Marlene Grönefeld: Kreative Milieus und die Nutzung des öffentlichen Raumes – die kritische Betrachtung eines Wechselspiels an zwei Moabiter Beispielen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Sascha Paukner: web.x – Impact on Landscape Architecture (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Steffen Klotz: Erlebbarkeit von Dichten – Neue Verknüpfungen in Troisdorf (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Katharina Werner: Funktion und Präsenz urbaner Nutzgärten in Berlin (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

Johanna Ulmer: Die Rolle der Freiraumplanung in Postkrisenräumen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Tristan Hoppe: Lost Places – Konzeptentwurf für die Nutzung stillgelegter Flächendenkmale am Modellbeispiel der Beelitz-Heilstätten (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

ABSCHLUSSARBEITEN 2013

DPLOM

Michael Treutwein: Mittel, Funktionen und Wahrnehmung von Visualisierungen in der Landschaftsarchitektur (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Anna Magdalena Attner: Freiraum selber machen – Eine Untersuchung des Tempelhofer Feldes und weiterer prozessorientierter Freiraumprojekte (Prof. Undine Giseke, Ines U. Rudolf)

Daniel Lettieri: Die Zugstrecke Berlin-Stettin: Ein Versuch zur ästhetischen Wahrnehmung von Landschaft bei höherer Geschwindigkeit (Prof. Undine Giseke, Nil Lachareff)

Stefanie Koch: Invers-Räume – Das Konzept der Simultan-Nutzung von räumlich präsenten Infrastrukturen (Prof. Undine Giseke, MAS UD Xenia Kokoula)

MASTER

Luis Miguel Kahn: LA PAZ 2048 – Urbane Landschaftssysteme für die Andenmetropole des 21. Jahrhunderts (Prof. Undine Giseke, Prof. Jörg Stollmann)

Alexander Teichmann: Urbane Energien – Konzept zur Biomasseproduktion auf den Gatower Rieselfeldern (Prof. Undine Giseke  Prof. Stefan Heiland)

Philipp Feldschmid: Design for Rurban Interaction – The Agri-Cultural-forum, Kathmandu Valley Nepal (Prof. Undine Giseke  Prof. Dr. Peter Herrle)

BACHELOR

Boris Boekhoff: Berlins guter Kern… und keiner geht hin. – Desintegrative Typologien um das Nikolaiviertel (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Xenia Kokoula)

Maria Kulmbach: Produktive Landschaften-Ästhetische Räume im Urbanen Kontext (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Maxi Strohmeyer: Grüne Aussichten – Berlin städtebauliche Leitbilder und ihr Einfluss auf die Straßenraumgestaltung (Prof. Undine Giseke)

Jana Mackert: Die Versprechen der Landschaftsarchitektur – Zur emotionalen Kommunikation perspektivischer Entwurfsdarstellungen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Gesa Königstein)

Karsten Nagel: Park verhandeln – Analyse von Partizipationsprozessen an zwei Berliner Beispielen (Prof. Undine Giseke, Dr. Ing. Günter Schlusche)

Andreas König: Aneignung, Inszenierung, Transformation – Atmosphärische Qualitäten der Gestaltung urbaner Räume am Beispiel von Techno-Open-Air-Parties in Berlin (Prof. Undine Giseke, Prof. Dr. Susanne Hauser)

ABSCHLUSSARBEITEN 2012

DIPLOM

Lutz Verleger: Verunreinigungen – Urbanes Verlangen und multifunktionale Räume (Prof. Undine Giseke, Dr. Carlo W. Becker)

Nina Haupt: Pleasurescapes – schöner als echt (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Lysann Potschick: Wenn Erika die Landlust packt (Prof. Undine Giseke Andrea Gerischer)

Annette-Katharina Metscher: vertical farming_auf der Suche nach Raum (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Sara Dahlheimer, Alice Rzezonka: Irgendwo zwischen Gut und Böse – Möglichkeitsraum entlang der Autobahn (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Andrea Respondek: Ein Möglichkeitsraum: Hier und Jetzt, Dort und Irgendwann – Eine Untersuchung am Tempelhofer Feld (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Irina de Cuveland: Die Brücke als Raumkapsel – über Raumsysteme und Orte (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Marisa Lubinsky: Gefängnis-Freiräume (Prof. Undine Giseke, Dirk Manzke)

Jérôme Kost: RaumZeitWärmePlastik – Der Raumbegriff bei Joseph Beuys (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

BACHELOR

Caroline Dumke: Zeitgenössische Mobilitätskonzepte für den urbanen Raum (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Anna Neuhaus: Initierung kontemporärer urbaner Naturräume – eine Anstoß für den Neuköllner Schifffahrkanal, Berlin (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Andreas Kurths: „… und am Ende der Straße steht ein Haus am See“-von Space-Appeal innerstädtische Orte im öffentlichen Raum (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo G.)

ABSCHLUSSARBEITEN 2011

DIPLOM

Dennis Klingspor: Landschaftsfotografie – Vom Herz der Finsternis zum Parlament der Feen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Christopher Opialla: Vakuum im Raumsystem Standort Entwicklungskonzept Flughafen Berlin Tegel (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk, Dipl.-Ing. Simon Collwil)

Helga Krüger: Reizende Mischungen (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Maria F. Agudelo Ganem)

Lulu Dombois: Al Ghouta und Damaskus – Eine Geschichte neu erzählt (Prof. Undine Giseke, Jan Bunge)

Azadeh Rhamanan: Al Ghouta und Damaskus – Eine Geschichte neu erzählt (Prof. Undine Giseke, Jan Bunge)

Sophie Holz: Visions of Barada (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Rein-Cano)

Mania Lohrengel: Visions of Barada (Prof. Undine Giseke, Dipl. Ing. Rein-Cano)

Heike Reuter: Gott in dem Straßen_ sakrale Handlungen und die Konstitution von Raum (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

BACHELOR

Roger Freyer: Temporäre Kreativwirtschaft –Kulturbeispiele aus Berlin. Erste Analyse und Handlungsoptionen (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

ABSCHLUSSARBEITEN 2010

DIPLOM

Katharina Rüter (Diplom Architektur): Warten auf Wasser (Prof. Undine Giseke)

Maria Butscheike: Neue Romantik und Landschaftsarchitektur (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Juliane Patzak: Neue Romantik und Landschaftsarchitektur (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Caroline Rußler: Dynamik, Fluss und Inszenierung – Ökologie- Assoziationen im landschaftsarchitektonischen Entwurf (Prof. Undine Giseke, Prof. Ingo Kowarik)

Katharina Wittchen: Landschaft im Bau – Postfossile Landschaften in der Lausitz (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Jan Bunge: despite everything – searching for new ways of cooperation (Prof. Undine Giseke, Prof. Dr. Schäfer)

Paul Giencke: Vom Latenten zur Struktur – Verborgenen Eigenschaften eines Ortes (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Ulrike Brinsa: Identität im Umbruch – Ein Dorf packt seine Koffer und nimmt mit … (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Antje Hermann: Regenzeiten – Wasser als Potential für eine dynamische Freiraumentwicklung (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Simon Colwill)

Mareike Knocke: Störfelder – Brachen in der schrumpfenden Stadt Magdeburg (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Kerstin Keßler: Immaterielle Raumproduktion (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Christoph Kasper: Casablanca. – Desakota im Maghreb? (Prof. Undine Giseke, Prof. Andreas Quednau)

Evelyn Schöneich: Blinde Flecken – über anonyme Landschaften im Ruhrgebiet (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

Martin Geyer: Mit den Spuren der Zeit – Ein Grenzraumentwurf für die Berliner Luisenstadt (Prof. Undine Giseke, Fritz Neumeyer)

MASTER

Karsten Scheffer: transforming urban waterfronts – India´s urban landscape transformation in the context of city development (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. Anne-Katrin Fenk)

BACHELOR

Philipp Feldschmid: 4 Positionen zum Wandel der urbanen Freiräume vom konzeptionellen Denken zur Raumbildung (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. K. Wieck)

Mareen Leek: Freiraum, Wasser und Stadt. Dialoge (Prof. Undine Giseke – Dipl.-Ing. A. Gerischer)

Maike Nolte: Urbane Flussräume als Palimpsest der Stadtentwicklung (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. K. Wieck)

Sven Schoof: Die Sehnsucht nach der Sehnsucht – Naturinszenierung auf Brachflächen (Prof. Undine Giseke – Dipl.-Ing. A. Gerischer)

Sebastian Rübenacker: Berlin vs Essen – Ein historisches und ein zeitgenössisches Freiraumsystem im Vergleich (Prof. Undine Giseke – Dipl.-Ing. A. Gerischer)

Anne Wolfrum: Grenzraum und Raumstruktur – Prinzipien des Aufeinandertreffens urbaner Raumsysteme (Prof. Undine Giseke, Dipl.-Ing. K. Wieck)